Hört ihr sie auch?? Die Uhr?? Sie tickt….⌚

Hallo meine Lieben,

der Countdown läuft. Ich werde mich heute das letzte Mal vor der Geburt zu Wort melden.

Zeit für ein kleines Fazit zur maternalen PKU. 🙂

Auch wenn ich DA bin und die fachliche Seite kenne, ist es dennoch etwas anderes eine maternale PKU selbst zu durchleben.

Man hat Höhen und Tiefen. Freude und Angst über die Kinder, PKU, Phe Werte,  Erziehung, Beruf und Kinder zu vereinbaren. All das sind normale Ängste, die auch mich in der letzten Zeit beschäftigten.

Die Übelkeit und das Erbrechen waren die erste Hürde, die ich mit Disziplin doch ganz gut hinter mir gelassen habe.

Letztendlich muss ich sagen, dass ich (trotz DA Beruf) ziemlich stolz bin solange am Berufsleben teilgenommen zu haben, meine Werte immer im Zielbereich gehalten habe und die Schwangerschaft so gut überstanden habe.

Die Toleranz stieg und stieg, höher als ich mir zu träumen gewagt habe, aber auch so eine Toleranz bietet eine gewisse Herausforderung. Denn der Hunger nimmt von Zeit zu Zeit ab.

Die letzten zwei Wochen waren zwar von Schmerzen und Bettruhe gezeichnet, doch auch das hat nun bald ein Ende.

Jede, die schon eine maternale PKU erfolgreich hinter sich gebracht hat kann sehr stolz auf sich sein.😊

Aber, wir PKUlerinnen können auch sehr stolz auf unsere Partner sein. Schließlich müssen sie uns neun Monate “ertragen“, mit oft nicht so toller Laune. Außerdem müssen sie besonders die letzten Wochen auch teilweise als Koch oder Haushaltshilfe und als Masseur herhalten.

In diesem Sinne, habt keine Angst vor einer maternalen PKU. Jeder von euch kann es schaffen.💪💪💪

Ich freue mich auch nach der Geburt euch mit Rat zur Seite zu stehen und euch einen kleinen Einblick in das Leben einer Zwillingsmama zu gewähren💞😘.

Eure Natascha und die little Twins😘

4 Comments

  1. Ich wünsch dir alles Gute für die Geburt!

    Oh ja wir können stolz auf uns sein! Und glaub mir-auch wenn es anstrengend war, man sehnt sich auch mal nach der Kugel zurück 😉

    Ich denke ganz fest an dich!!!

  2. V.

    Ohhh bald ists soweit! !
    Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt.
    Und danach hast du ein komplett neues Leben mit neuen Aufgaben und Herausforderungen,die es zu meistern gilt.
    Toi toi toi und ich bin gespannt. …

    Lg

    • Natascha Kälberer

      Liebe Verena,
      ganz lieben Dank. Ich wünsche auch dir alles Gute. Kannst dich ja bei Gelegenheit gerne melden😘.
      Hoffe klappt bei dir auch alles gut😊.
      Danke dir😘😘
      Liebe Grüße
      Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.