Wie wichtig ist der Partner in der SSđŸ˜‰đŸ€”

Hallo meine Lieben,

am Dienstag war ich in der Stoffwechselambulanz und da hatte mein Arzt etwas ganz Entscheidendes gesagt. Ich habe nun die laaaaaaaaangen Tage auf dem Sofa darĂŒber nachgedacht 😏â˜ș.

Mein Arzt meinte, wie toll es ist so viel UnterstĂŒtzung vom Partner zu bekommen. Und er hat so recht.

Klar ist ein Partner immer wichtig in der SS, doch gerade bei uns PKUlern ist die UnterstĂŒtzung enorm wichtig. Wir haben nicht nur die Probleme von der Gewichtszunahme, Übelkeit…, sondern eben auch die Probleme mit den Werten, Kalorien, GelĂŒsten…

Die UnterstĂŒtzung der Partner ist so enorm wichtig, denn sie sind der Halt wenn wir mal nicht weiter wissen, uns zu dick fĂŒhlen, einen Heulanfall kriegen, mal ein Wert nicht passtâ˜ș….

Sie motivieren uns die DiĂ€t  durchzuhalten, massieren uns die FĂŒĂŸe (auch wenn sie aussehen wie bei einem Elefanten im Zoo 😒) und unterstĂŒtzen uns im Haushalt.

Auch am Anfang bei der niedrigen Toleranz stehen sie uns bei und recherchieren die NĂ€hrwerttabelle rauf und runterâ˜ș.

Was ich damit sagen möchte, nehmt euren  Partner mit ins Boot und lasst euch unterstĂŒtzen. Ihr mĂŒsst das nicht alleine durchstehen. Die Partner wissen vielleicht nicht zu 100% welch große Belastung die DiĂ€t sein kann, aber dennoch möchten sie euch unterstĂŒtzen und euch den RĂŒcken freihalten😘.

Wer seelisch, beruflich und privat ausgeglichen ist hat die besten Chancen eine erfolgreiche und schöne SS zu erleben😘.

Eure Natascha und die little TwinsđŸ€°đŸ‘§đŸ‘¶

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.