Geburtsvorbereitungskurs ✅✅

Hallo meine Lieben,

gestern war der letzte Abend des Geburtsvorbereitungskurses und ich muss sagen, dass dies mit Abstand die interessanteste Stunde war. Obwohl ich gestern wirklich kein angenehme Position finden konnte.

Gestern ging es um Tragetücher und die Zeit im Wochenbett. Wir haben kein Tragetuch, sondern eine Tragehilfe. Da gibt es ja ganz viele Manduca, Concord… Die finde ich persönlich besser und auch einfacher in der Anwendung.

Dann ging es um Besuch im Wochenbett. Es wurde geraten, in den ersten beiden Wochen zu Hause nur sehr bedingt Besuch zu empfangen, da man da einfach noch sehr viel Ruhe braucht.

Heute war meine Hebamme bei mir. Sie wird mich im Wochenbett betreuen. Sie hat mir sehr viele Proben von Weleda, Bübchen, Hipp… mitgebracht. Wir sprachen darüber, wie es im Wochenbett abläuft und auch über darüber nun die Zeit bis zur Geburt so angenehm wie möglich zu überstehen😅.

Sie empfahl mir verschiedene Bäder und Öle, um den Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Ich schmiere ja schon zweimal täglich 🙈.

So meine Lieben.

Morgen habe ich meine allerletzte Veranstaltung in diesem Jahr und vor der Geburt. Morgen bin ich in Vaterstetten beim Adventslunch🎄.

Nächste Woche habe ich für euch wieder ein tolles Rezept und mein Drucker hat seine Aufgabe wieder aufgenommen, sodass ich euch nächste Woche durch den Dschungel der Anträge führen kann🙈😏🙄.

Schönen Abend und machts gut😘

Eure Natascha und die little Twins🤰👧👶

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.